Das GAB-Verfahren / Qualitätssicherung - Qualitätsentwicklung © GAB München © GAB München

Begleitung beim Aufbau von QM-Systemen


Beim Aufbau eines QM-Systems in sozialen und pädagogischen Einrichtungen sowie in Dienstleistungsunternehmen setzt die GAB München dort an, wo diese stehen. Die alltäglichen und „natürlichen“ Bemühungen um eine gute Qualität gehören für uns genauso dazu, wie alle bisherigen Aktivitäten zum Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems.

Wir begleiten Führungskräfte und Mitarbeiter_innen pädagogischer und sozialer Einrichtungen
  • bei der bewussten Entwicklung ihrer Arbeitsqualität
  • bei der Beseitigung von Qualitätsproblemen und
  • bei der Einführung einer systematischen Qualitätsentwicklung.

Dabei gehen wir je nach Bedarf spezifisch vor:
  • Wir beraten Führungskräfte und die Mitarbeiter_innen, die für die Einführung bzw. Wiederbelebung des Qualitätsmanagements verantwortlich sind
  • wir bilden Qualitätskoordinator_innen und Qualitätsmoderator_innen aus und schulen Teams vor Ort bei der Anwendung von arbeitserleichternden Qualitätsentwicklungsinstrumenten
  • wir unterstützen Führungskräfte und Qualitätskoordinator_innen durch persönliches Coaching.
Mit dem GAB-Verfahren lässt sich ein individuelles, zur Kultur der Einrichtung passendes Qualitätsmanagement aufbauen. Mit ihm kann eine Einrichtung alle an sie gestellten gesetzlichen Anforderungen erfüllen wie z.B. die Anforderungen der Bundesagentur für Arbeit an Weiterbildungseinrichtungen (AZAV), die Anforderungen nach § 80 Pflegeversicherungsgesetz, die Anforderungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR), d.h. die gesetzlichen Anforderungen nach SGB III, V und IX.

Ein Qualitätsmanagement auf der Grundlage des GAB-Verfahrens kann nach ISO 9001 zertifiziert werden. Mit dem Selbstbewertungsansatz von EFQM ist es gut kombinierbar.


Einheitliche Prüfstandards und Weiterbildungskonzept für die Heimaufsicht in Bayern

Einheitliche Prüfstandards und Weiterbildungskonzept für die Heimaufsicht in Bayern

Entwicklung des neuen Prüfstandards für die Heimaufsicht in Bayern sowie Erarbeitung eines Weiterbildungskonzepts für die 480 Prüferinnen und Prüfer der Heimaufsichtsbehörden.

Projektseite öffnen


QM in ambulanten Diensten

Einführung des GAB-Verfahrens als Qualitätsmanagement in ambulanten Pflegediensten Bayerns

Das bayerische Sozialministerium will die Pflegequalität und Zukunftsfähigkeit der meist kleinen ambulanten Dienste in Bayern nachhaltig entwickeln und fördern. Dazu soll mit Hilfe des GAB-Verfahrens für kleine Einrichtungen soll in diesem Projekt das Qualitätsmanagement der ambulanten Dienste in Bayern verbessert werden. Das Projekt wird mit Finanzmitteln des Landes gefördert.

Projektseite öffnen


Qualitätsentwicklung in Berufsschulen

Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in den beruflichen Schulen der Stadt München

47 beruflichen Schulen der Stadt München führen das GAB-Verfahren zur Qualitätssicherung und -Entwicklung ein.

Projektseite öffnen


Qualitätssicherung in Hamburger Kitas

Im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtung zur Qualitätssicherung in Hamburger Kitas haben sich 2006 acht Kitas zusammengeschlossen, um als Kita - Netzwerk zusammen das GAB-Verfahren zu implementieren. Alle Kitas sind kleine Einrichtungen (zwischen 2- 12 MitarbeiterInnen) und als Elterninitiativen organisiert.

Projektseite öffnen


Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Heimaufsichtsbehörden (FQA) in Bayern

In 17 Weiterbildungseinheiten werden 408 Prüferinnen und Prüfer der Heimaufsichtsbehörden Bayern qualifiziert, gemäß dem neuen Prüfleitfaden Einrichtungsbegehungen durchzuführen, zum Qualitätsmanagement der Einrichtungen zu beraten und dies zu prüfen. (...)

Projektseite öffnen





Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:












Mehr zum Thema

Das GAB-Verfahren © GAB München

Alle Informationen rund um das Qualitätsmanagement nach dem GAB-Verfahren finden Sie auf der Bereichsseite des GAB-Verfahrens


Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk