zurück


Qualitätskoordinator*in nach dem GAB-Verfahren (2021-Q01)

Weiterbildung | 4 Workshops á 3 Tage




Anschrift (=Rechnungsanschrift)

Anmeldeformular

Füllen Sie bitte alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.

Sie melden sich hiermit zur Teilnahme an der Fortbildung zur Qualitätskoordinator*in nach dem GAB-Verfahren an. Die Teilnahmegebühr beträgt 2.800,- € pro Teilnehmer*in und ist von der Mehrwertsteuer befreit. Es gehlten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der GAB München eG: www.gab-muenchen.de/unsere-agb

Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung sind im Seminarpreis nicht enthalten. Die GAB übernimmt für Sie die Zimmerreservierung in der Tagungsstätte Wiesenhaus. Die Abrechnung erfolgt direkt zwischen Ihnen bzw. Ihrer Einrichtung und dem Wiesenhaus. Bitte teilen Sie dem Wiesenhaus spätestens 14 Tage vor der Anreise mit, wenn Sie Allergien oder Unverträglichkeiten haben.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Stornierungen nur schriftlich und vor Beginn der Veranstaltung anerkennen können. Dabei verrechnen wir ab 4 Wochen vor Beginn der Weiterbildung eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50% des Teilnahmebetrages, ab 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung wird die vollständige Kursgebühr berechnet. Die Gebühr entfällt, wenn Sie uns eine/n Ersatzteilnehmer/in nennen, oder wir Ihren Platz vergeben können.





Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Array

Mitwirkende


Sigrid Hepting
Dr. Stephanie Juraschek

Weiterführendes

Dienstleistungsangebote:


Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk