zurück


QM in ambulanten Diensten

Einführung des GAB-Verfahrens als Qualitätsmanagement in ambulanten Pflegediensten Bayerns


Kontakt

Füllen Sie bitte alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder aus.





Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Projektlaufzeit

2007 bis 2010


Projektpartner




Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Frauen



AfA – Arbeitsgruppe für Sozialplanung und Altersforschung
  • 20 ambulante Dienste in den Regionen München und Ansbach

Projektbeteiligte


Dr. Stefan Ackermann Dr. Stefan Ackermann

Weiterführendes

Publikationen:

  • Qualitätsmanagement in kleinen Einrichtungen nach dem GAB-Verfahren
    Artikel lesen

Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk