Berufspädagoge Dieser Artikel stammt aus dem Bereich Berufspädagoge. Wenn Sie mehr Informationen aus diesem Themengebiet wünschen, klicken Sie hier, um auf die Startseite des Bereichs Berufspädagoge zu wechseln.
zurück


Meet-Up Berufsbildung

Online-Austausch zu berufspädagogischen Themen


Zu den berufspädagogischen Herausforderungen unserer Zeit in einem Online-Austausch zusammenkommen, Ideen und Inspirationen für die eigene Bildungsarbeit sammeln und die Themen mitbestimmen, zu denen Austausch stattfindet? Diese Möglichkeit bieten wir Ihnen in einem regelmäßigen „Meet-Up Berufsbildung“. In 3–stündigen Online-Treffen schauen wir praxis- und handlungsorientiert auf die Themen, die Sie bewegen. Kommen Sie dazu und bereichern den Austausch mit Ihren Impulsen und Ideen!




Sie wollen berufspädagogisch in Bewegung bleiben?


Dabei hilft Ihnen:
  • Austausch zu berufspädagogischen Themen, die Sie einbringen und mitgestalten
  • Inspirationen für innovative Bildungsarbeit
  • praxisorientiertes Weiterdenken theoretischer Qualifizierungsinhalte (z.B. aus der Fortbildung zum/zur Gepr. Aus- und Weiterbildungs-/Berufspädagog:in)

Was bietet das „Meet-Up-Berufsbildung“?

  • Sie kommen mit uns und anderen Interessierten in regelmäßigen Abständen in einem themenbezogenen Treffen zusammen, diskutieren ihre Fragen, tauschen Best Practice Beispiele aus, gestalten innovative Impulse und denken diese weiter.
  • Die Themen des Meet-Ups werden von Ihnen eingebracht und über einen gemeinsamen Themenspeicher gesammelt und koordiniert.

Wie lange, wann und wieviel? – Die Eckdaten zum Meet-Up

  • 4 Treffen im Jahr
  • alle ca. 3-4 Monate
  • 3 Stunden pro Treffen; 30 Minuten Netzwerk-Gespräch + 150 Minuten themenbezogene Arbeit (Impulsvorträge, Themenvorstellungen, Best Practice Beispiele, aktuelle Forschungsarbeiten etc.)
  • Per Videokonferenzsystem MS Teams


Nächste Termine


22.02.2022, 15:30-18:30 Uhr Recruiting und Onboarding von Auszubildenden – Herausforderungen in Zeiten des Nachwuchsmangels
31.05.2022, 15:30-18:30 Uhr Selbstorganisiert, hybrid, digital – Wie kann „Lernen in der Zukunft“ aussehen?
21.09.2022, 15:30-18:30 Uhr Lernbegleiter:innen der Zukunft – Was verändert sich? Welche Kompetenzen brauchen wir?
08.12.2022, 15:30 - 18:30 Uhr Thema wird noch bekannt gegeben


Was ist meine Investition?


Preis für den 1. (Kennenlern-)Termin 60,- € zzgl. MwSt.
Die weitere Teilnahme bieten wir im Jahres-Abo an:  
3 Meet-Ups zzgl. Gratis-Teilnahme am Netzwerktreffen Berufspädagogik 160,- € zzgl. MwSt.
Bei Bestellung des Abos wird der Kennenlerntermin angerechnet.  



Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Download


Veranstaltungen

  • Meet-Up Berufsbildung (2022-O11)
    31.05.2022 15:30 - 18:30 (Selbstorganisiert, hybrid, digital – Wie kann „Lernen in der Zukunft“ aussehen?)
    21.09.2022 15:30 - 18:30 (Lernbegleiter:innen der Zukunft – Was verändert sich? Welche Kompetenzen brauchen wir? )
    08.12.2022 15:30 - 18:30 (Thema wird noch bekannt gegeben)
    Mehr dazu

Beraterinnen


Kristina Horn

Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk