zurück


1. Veranstaltung zum Kennenlernen der Graswurzel Qualitätsentwicklung und -sicherung (Graswurzel-QES) mit eingestreuten Übungen

Gemeinsam erfolgreich ausbilden -Die Graswurzel QES im Überblick (Dauer 3 Stunden)


In diesem Kurzworkshop stellen wir Ihnen den Ansatz der Graswurzel QES und seine Instrumente kompakt vor und ermöglichen Ihnen erste Erfahrungen damit.



Kompetenzziele und Inhalte:

Nach der Veranstaltung kennen Sie die wesentlichen Instrumente einer ausbildungsprozessintegrierten Qualitätsentwicklung und -sicherung, deren Fokus die Interaktion zwischen Ausbilder_innen und Auszubildenden ist: das gemeinsam entwickelte Qualitätsleitbild, die dialogische Steuerung des Ausbildungsprozesses und den Qualitätszirkel. Sie verstehen den Sinn dieser Instrumente, wissen, wie man dabei vorgeht und Sie haben eine Vorstellung davon, was Sie damit in der Ausbildung und bei Ihren Auszubildenden bewirken können. Auch in den wissenschaftlichen Hintergrund des Ansatzes haben Sie Einblick. Sie haben eine gute Grundlage um entscheiden zu können, ob dieser Ansatz für die Ausbildung in Ihrem Betrieb geeignet ist. Zwischendurch gibt es immer wieder Gelegenheit, Fragen zu klären und erste eigene Ideen zur Anwendung zu entwickeln.

Voraussetzungen:

keine

Zielgruppe:

Ausbildungsleiter_innen, Ausbilder_innen, die sich über den Ansatz der Graswurzel QES informieren und prüfen wollen, ob dieser Ansatz für die Ausbildung in ihrem Unternehmen geeignet ist.



Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Array

E-Mail Anfrage
Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk