Ming Huang, Inhaberin des China German Business Office © GAB München © GAB München
Tuna und Haydar Aktas, Aktas Unternehmensberatung © GAB München © GAB München
Bücher © GAB München © GAB München
Zerknittertes Papier - Kunstmethode aus dem Projekt KunDien © GAB München © GAB München
Kunst in der GAB München © GAB München © GAB München
Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der GAB München © GAB München © GAB München
Das GAB-Verfahren / Qualitätssicherung - Qualitätsentwicklung © GAB München © GAB München
Abbildung eines Wandkalenders © JMG  / pixelio.de © JMG / pixelio.de
Publikationen der GAB München © GAB München © GAB München
Meine Arbeit - eine Kunst © GAB München © GAB München
Kompetenz und Biografie © GAB München © GAB München
Klangschale © GAB München © GAB München
Gibt Anstöße für Bildungskunst © GAB München © GAB München
Kompetenzen © GAB München © GAB München
Taschenuhr © GAB München © GAB München
Sandkunst © GAB München © GAB München
Flaschensand © GAB München © GAB München
Mindmap © GAB München © GAB München
Gute Arbeit braucht Unternehmen, die kunstvoll handeln wollen © GAB München © GAB München
Hände reichen © GAB München © GAB München
and what can happen when they meet? © GAB München © GAB München
Designelement GAB München © GAB München © GAB München
Designelement der GAB München © GAB München © GAB München
 © GAB München © GAB München
 © GAB München © GAB München
 © GAB München © GAB München
 © GAB München © GAB München
 © GAB München © GAB München
 © GAB München © GAB München
Graswurzel QES - Gemeinsam erfolgreich ausbilden © GAB München 2014 © GAB München 2014
Grafik Beziehungsqualität © GAB München 2015 © GAB München 2015
Beziehungsqualität als Qualitätsdimension © GAB München 2015 © GAB München 2015
Illustration Menschengruppe (gezeichnet) © GAB München 2015 © GAB München 2015
Beziehungsqualität Illustration Veröffentlichungen und Semianre © GAB München 2015 © GAB München 2015
Illustration Beziehungsqualität Praxiserfahrung © GAB München 2015 © GAB München 2015

Berufspädagogische Beratung und Qualifizierung



Lernen heute: Vom Besserwisser zum Besserkönner


Im Gegensatz zu früher wird heute die Bedeutung der Mitarbeiter_innen und deren Fähigkeiten für Unternehmen nur noch selten unterschätzt. Ganz im Gegenteil: in vielen Unternehmen hat sich mittlerweile die Erkenntnis durchgesetzt, dass die Mitarbeiter_innen der zentrale Faktor für den Unternehmenserfolg sind.

Dabei wird immer wichtiger, dass die Mitarbeiter_innen nicht nur ihre Kenntnisse erweitern, sondern dass sie auch selbständig Lösungen für neue Herausforderungen finden können. Experten sind schon lang nicht mehr diejenigen, die es besser wissen, sondern die, die es besser können. Handlungskompetenz steht so hoch im Kurs wie nie zuvor.

Handlungskompetenz kann erlernt werden
– wenn man es richtig angeht


Bei der Frage, wie man Handlungskompetenz ausbilden kann, setzen viele Unternehmen darauf, Lernen und Arbeiten so nah wie möglich zusammenzubringen. Arbeitsprozesse als Lernprozesse zu nutzen ist das Ziel. Zudem wird Lernen im Gießkannenprinzip abgeschafft. One-size-fits-all war gestern. Heute müssen Lernprozesse individuell auf die Lernenden und deren Bedarf zugeschnitten sein. Das gilt für alle Unternehmensbereiche, beginnend bei der Ausbildung bis hin zur Weiterbildung und Personalentwicklung. Die Lernprozessbegleitung ist ein Instrument, mit dessen Hilfe individualisiertes Lernen in realen Arbeitsprozessen gestaltet werden kann.

www.ausbilder-weiterbildung.de © GAB München

Mehr zum Thema

Detaillierte Informationen zu diesen Themen erhalten Sie auf der Bereichsseite Berufspädagoge



Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:




Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk