zurück


Reparieren macht Schule

Wissenschaftliche Begleitung der Schüler-Reparaturwerkstatt an der Rudolf-Steiner-Schule München Schwabing


Seit 2016 begleitet die GAB kontinuierlich ein bisher bundesweit einmaliges Projekt: Die Schüler-Reparaturwerkstatt an der Rudolf-Steiner-Schule München-Schwabing. Mehrmals pro Woche können Kund*innen defekte Geräte und Gegenstände von Schüler*innen unterschiedlicher Klassenstufen kostenlos reparieren lassen.



Das nützt nicht nur den Kund*innen und schont die natürlichen Ressourcen, darüber hinaus bietet das Projekt auch vielfältige pädagogische Chancen, die durch die wissenschaftliche Begleitung belegt wurden. Die GAB berät bei der permanenten Weiterentwicklung des Konzepts und der besonderen Methodik des entdeckenden und erfahrungsgeleiteten Arbeitens und Lernens.



Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Array

Projektlaufzeit

Seit 2017

Nähere Informationen


www.schueler-reparaturwerkstatt.de

Kontakt aufnehmen

Projektbeteiligte


Claudia Munz Claudia Munz

Download

  • 2018 | Reparieren macht Schule – ein Praxisleitfaden
    (PDF, 5,89 MB)
    Herunterladen

Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk