Verein der GAB München Dieser Artikel stammt aus dem Bereich Verein der GAB München. Wenn Sie mehr Informationen aus diesem Themengebiet wünschen, klicken Sie hier, um auf die Startseite des Bereichs Verein der GAB München zu wechseln.
zurück


ELSa

Erwachsene(n)lernen in Selbstlernarchitekturen – Erforschung und Entwicklung eines unterstützten Selbstlernens als erwachsenengerechte Weiterbildungsform


Zukünftig wird es in der Weiterbildung weder ausreichend noch sinnvoll sein, in erster Linie Wissen zu vermitteln. Umso wichtiger wird es jedoch, Lernende dabei zu begleiten und zu unterstützen, sich selbst Wissen anzueignen und Kompetenzen zu entwickeln. Erwachsene werden damit selbst zu den Gestaltern ihres Lernens und brauchen hierfür vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten auf die sie individuell passend zugreifen können – von kollektiven Lernangeboten, über Lernberatung und -begleitung bis hin zu digitaler Unterstützung.



Im Rahmen des Projekts ELSa erforschen, entwickeln und testen wir eine Weiterbildungsdidaktik für selbstorganisierte Lernprozesse Erwachsener am Beispiel der Zielgruppe der Weiterbildner/-innen. Wir erforschen die Grundlagen eines didaktischen Modells, in dem erwachsene Lernende selbst Gestalter_innen („Architektinnen“ bzw. „Architekten“) ihrer Weiterbildungsprozesse sind. Der Fokus richtet sich auf die Untersuchung des (1) „Selbstlernens“, (2) von Formen des kollektiven Lernens, (3) von Lernberatung und Lernbegleitung sowie (4) digitaler Unterstützung. Eine weitere Frage stellt sich schon ganz am Anfang eines selbstorganisierten Lernprozesses: Mit welchen Motiven und Kompetenzen starten erwachsene Lernende eigentlich? Worauf können sie aufbauen, wo liegt ihr eigentlicher Lernbedarf? Hierfür erforschen wir im Projekt geeignete Formate der (5) Kompetenzfeststellung.

Auf Basis der wissenschaftlichen Befunde zu erwachsenengerechtem, bedarfsgerechtem und zeitgemäßen Lernen entsteht ein teilüberprüftes Modell für die Didaktik eines Erwachsenenlernens, mit Hilfe dessen sich Lernende selbstorganisiert weiterbilden können und dabei adäquat unterstützt und begleitet werden.

Getestet wird das Modell im Rahmen der Fortbildung zum/zur Geprüften Berufspädagogen/-in. Weiterbildner/-innen sollen dabei diese Didaktik selbst erleben und – unterstützt durch die Projektakteur/innen – so reflektieren, dass sie später selbst dazu in der Lage sind, Lernende in Selbstlernarchitekturen begleiten zu können.

Unser Partner im Projekt ist die Hochschule für angewandtes Management, Erding, in Person von Prof. Dr. Claas Triebel, Professor für Wirtschaftspsychologie, Kompetenzentwicklung und Coaching. In unserem Projektvorhaben werden wir zudem von namhaften Partnern aus Industrie und Handel unterstützt. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und vom Bundesinstitut für Berufsbildung begleitet.


Das Projekt ELSa wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen der Förderrichtlinie „Innovative Ansätze zukunftsorientierter beruflicher Weiterbildung“.



Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Array

Projektlaufzeit

Januar 2016 bis Dezember 2018

Ansprechpartner

Dr. Barbara Burger

Veranstaltungen

  • Abschlusstagung "Selbstorganisiertes Lernen in der Weiterbildung. Erwachsene lernen in Selbstlernarchitekturen"
    07.11.2018 10:00 - 16:30
    Mehr dazu

Projektbeteiligte


Dr. Barbara Burger
Kristina Horn
Dr. Stephanie Juraschek
Nathalie Kleestorfer
Nicolas Schrode

Kontakt aufnehmen

Gefördert von




Bundesministerium für Bildung und Forschung

Projektträger




Bundesinstitut für Berufsbildung

Partner


Downloads

  • ELSa - Projektposter
    (PDF, 535,47 kB)
    Herunterladen
  • Datenschutzerklärung ELSa
    (PDF, 410,51 kB)
    Herunterladen
  • 2017 | K. Horn/ N. Kleestrofer-Kießling: Wie gelingt Gruppenlernen in Selbstlernarchitekturen?
    (PDF, 1,17 MB)
    Herunterladen
  • 2018 | N. Schrode/ J. Zink/ O. Scharf: Weiterbildungsmotivation und selbstorganisiertes Lernen bei Weiterbildenden.
    (PDF, 952,87 kB)
    Herunterladen
  • 2018 | K. Horn/ S. Juraschek/ N. Schrode: Selbstorganisiertes Lernen und Lernmotivation aus Sicht von Weiterbildenden.
    (PDF, 1,89 MB)
    Herunterladen
  • 2017 | B. Burger/ N. Schrod/ J. Zink: Was bedeutet Selbstlernen
    (PDF, 1,27 MB)
    Herunterladen
  • 2017 | B. Burger/ N. Kleestorfer-Kießling: Wie kann selbstorganisiertes Lernen digital unterstützt werden?
    (PDF, 1,23 MB)
    Herunterladen
  • 2017 | K. Horn/ N. Kleestrofer-Kießling: Wie gelingt Lernbegleitung in Selbstlernarchitekturen?
    (PDF, 1,10 MB)
    Herunterladen
  • 2017 | B. Burger/ C. Triebel: Kompetenzfeststellung in ELSa
    (PDF, 818,12 kB)
    Herunterladen

Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk