GAB Verfahren Dieser Artikel stammt aus dem Bereich GAB Verfahren. Wenn Sie mehr Informationen aus diesem Themengebiet wünschen, klicken Sie hier, um auf die Startseite des Bereichs GAB Verfahren zu wechseln.
zurück


Evaluationsprojekt der Handelskammer Bremen „Deine Prüfung- Deine Meinung“

Evaluation von Prüfungsausschüssen im Auftrag der Handelskammer Bremen


Die Handelskammer Bremen hat in den vergangenen Jahren unterschiedliche Anstrengungen unternommen, um die Qualität der von ihr durchgeführten Prüfungen zu sichern und die Qualitätsentwicklung in den Prüfungsausschüssen zu unterstützen.



In dem Projekt "Evaluation von Prüfungsausschüssen" soll langfristig ein System eingeführt werden, das es ermöglicht, ein konkretes Bild über die Qualität der abgenommenen Prüfungen zu bekommen. Zusätzlich zur Sichtweise der Prüfer_innen ergänzt und vervollständigt die Evaluation das Bild aus Sicht der Prüfungsteilnehmer_innen. Die Prüfungsausschüsse erhalten mit den Ergebnissen der Evaluation die Möglichkeit/Chance, die Qualitätsentwicklung ihrer Arbeit vor Ort positiv zu beeinflussen.

Die heutigen Prüfungsordnungen ermöglichen ein breites Spektrum handlungsorientierter Prüfungsansätze. Die Evaluation soll aufzeigen, in wie weit diese Möglichkeiten von den Prüfungsausschüssen schon genutzt werden und ob dieser Prüfungsansatz den Prüfungsteilnehmer_innen die Möglichkeit bietet, ihre berufliche Handlungsfähigkeit und Kompetenz prüfbar darzustellen. Langfristig können aus diesem Projekt auch Erkenntnisse zur Gestaltung von Prüferschulungen und zur Wirksamkeit von Ausbildungsmethoden gewonnen werden.

Das Projekt beginnt mit einer Pilotphase, nach mehreren Zwischenschritten ist eine Umsetzung für alle Prüfungen geplant. Von der Pilotphase mit fünf Prüfungsausschüssen bis zur Übertragung der Ergebnisse auf alle, in mehreren Prüfungsausschüssen tätigen, 1700 Prüfer_innen der Handelskammer Bremen sind die Prüfer_innen durch Entwicklungs- und Resonanzgruppen in den Prozess eingebunden. Die ersten Planungs- und Entwicklungsschritte haben 2012 begonnen. Seit Oktober 2013 läuft die Pilotphase, die bis Mitte 2015 abgeschlossen sein wird. Danach ist eine Umsetzung für alle Prüfungen geplant.




Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Array

Projektlaufzeit

2013 bis 2015

Ansprechpartner

Peter Elsäßer

Projektbeteiligte


Peter Elsäßer
Christiane Hemmer-Schanze
Claudia Munz

Kontakt aufnehmen

Auftraggeber




Handelskammer Bremen

Partner


Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk