zurück


BP@Kom

Berufspädagoge@Kompetenzerweiterung (Phase II)


Fokus der Phase II des BMBF-geförderten Projektes BP@Kom ist die Entwicklung und Erprobung einer berufsbegleitenden, berufspädagogischen Qualifizierung und Professionalisierung des Bildungspersonals in der beruflichen Aus- und Weiterbildung. Ziel ist es im Sinne der Durchlässigkeit zwischen und der Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung gezielt die berufliche Handlungs- und Gestaltungskompetenz betrieblichen Bildungspersonals durch eine wissenschaftlich fundierte Professionalisierung zu erweitern.



Die GAB München unterstützt und berät den Projektträger Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft bei der Entwicklung eines passgenauen Curriculums und geeigneter Lern- und Begleitformen für Lehrende und Studierende.

Inhaltlich und organisatorisch soll der Weiterbildungsgang zu einem Doppelabschluss führen: aufbauend auf den Gepr. Aus- und Weiterbildungspädagogen (oder einen gleichwertigen Abschluss) soll der DIHK-Abschluss Gepr. Berufspädagoge und der wissenschaftliche Abschluss „Master Betriebliche Berufspädagogik/ Erwachsenenbildung“ erworben werden können. Hierbei soll eine integrative curriculare Verzahnung der Lernorte Hochschule, Betrieb und überbetriebliche Weiterbildung realisiert werden („Triales Modell der Weiterbildung“). Damit soll die strikte Trennung der Lernorte überwunden werden und lebenslanges Lernen unterstützt werden.

Die Zielgruppen für diese Qualifizierung sind Aus- und Weiterbildungspersonal in Unternehmen, Aus- und Weiterbildungspersonal in branchengebundenen und überbetrieblichen Bildungseinrichtungen, Personalverantwortliche in Unternehmen und Weiterbildungseinrichtungen sowie freiberufliche Dozenten, Trainer und Coaches.




Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Array

Projektlaufzeit

Februar 2012 bis Juli 2016

Ansprechpartner

Nicolas Schrode


Projekthomepage


Zur Homepage des Projekts BP@Kom


Gefördert vom



Bundesministerium für Bildung und Forschung


Projektträger



Alanus Hochschule Alfter

Ansprechpartner Alanus Hochschule


Fr. von Hoyningen-Huene
(Studienvoraussetzungen/ Studienorganisation etc.)

Projektbeteiligte


Angelika Dufter-Weis
Nathalie Kleestorfer
Nicolas Schrode

E-Mail Anfrage

Partner


Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk