Verein der GAB München Dieser Artikel stammt aus dem Bereich Verein der GAB München. Wenn Sie mehr Informationen aus diesem Themengebiet wünschen, klicken Sie hier, um auf die Startseite des Bereichs Verein der GAB München zu wechseln.
zurück


Abschlusstagung "Selbstorganisiertes Lernen in der Weiterbildung. Erwachsene lernen in Selbstlernarchitekturen"

Abschlusstagung des Projekts ELSa


Nach fast drei Jahren intensiver Forschung und Erprobung haben wir im Rahmen unseres BMBF-geförderten Projekts „Erwachsene(n)lernen in Selbstlernarchitekturen (ELSa)“ ein Weiterbildungsmodell für selbstorganisierte Lernprozesse entwickelt.


Termin

am 07.11.2018 von 10:00 bis 16:30 Uhr

Insbesondere für selbst in der Weiterbildung Tätige sind wir der Frage nachgegangen, wie sich erwachsene Lernende möglichst selbstorganisiert und arbeitsintegriert weiterbilden können:

Dabei sind wir insbesondere folgenden Fragen nachgegangen:
  • Wie können Lernende ihre vorhandenen Kompetenzen feststellen und entscheiden, welche davon sie konkret weiterentwickeln wollen?
  • Wie finden sie den für sie passenden Lernweg? Welche Unterstützung und Beratung brauchen sie dafür?
  • Welche Elemente – z.B. alleine lernen, Gruppenlernen, digitale Unterstützung oder Lernbegleitung – können sie dafür wie sinnvoll kombinieren?
  • Wie können sie ihre Lernerträge sichern?
Lernen Sie am 07.11.2018 unsere im Rahmen des Projekts entwickelten und erprobten Konzepte und Instrumente kennen und diskutieren Sie mit uns das Weiterbildungsmodell ELSa!

Unterstützt wurde das Projekt bei der Entwicklung und Erprobung von den Firmen dm Drogeriemarkt, BASF, Böhringer Ingelheim, dem Industrie-Institut für Lehre und Weiterbildung Mainz und der IHK Ausbilderakademie Bayern. An der Erprobung beteiligte sich die Bundesagentur für Arbeit.

Nun sind wir vor allem neugierig auf den Erfahrungsaustausch mit Ihnen und freuen uns, Sie zur Tagung begrüßen zu dürfen.


Tagungsort


186 Events
Oberföhringer Str. 186
81925 München


Kosten


Da es sich um ein öffentlich gefördertes Projekt handelt, ist die Tagungsteilnahme kostenfrei.

ELSa – Erwachsene(n)lernen in Selbstlernarchitekturen ist ein Projekt das im von Bundesinstitut für Berufsbildung betreuten Förderschwerpunkt „Innovative Ansätze zukunftsorientierter beruflicher Weiterbildung“ aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert wird.

Das Projekt wird vom GAB München e.V. verantwortet.





Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Array

Mitwirkende


Dr. Barbara Burger
Kristina Horn
Dr. Stephanie Juraschek
Nathalie Kleestorfer
Nicolas Schrode

Anmelden

Weiterführendes

Projekte:


Download

  • Tagungsprogramm Abschlusstagung Projekt ELSa
    (PDF, 350,67 kB)
    Herunterladen

Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk