zurück


Beziehungsqualität professionell gestalten

S. AckermannS. Ackermann
Dr. Stefan Ackermann
/ C. Hemmer-SchanzeC. Hemmer-Schanze
Christiane Hemmer-Schanze
/ S. HeptingS. Hepting
Sigrid Hepting
/ S. JuraschekS. Juraschek
Dr. Stephanie Juraschek
/ S. StrothmannS. Strothmann
Sandra Strothmann


Die Gestaltung menschlicher Beziehungen ist die Kernaufgabe in der Altenhilfe, der Mensch ist das Arbeitsmittel dazu. Bezie- hungsqualität stellt daher auch einen wesentlichen Baustein im Qualitätsmanagement dar, der die drei Dimensionen Prozess-, Struktur- und Ergebnisqualität durchdringt.



Dieser Praxisleitfaden wendet sich an Praktiker, Führungskräfte und Dozenten nicht nur in der Altenpflege, die die professionelle Beziehungsgestaltung im Unternehmen in Seminaren in den Fokus nehmen wollen.

Wir stellen Hintergründe, Erkenntnisse und Wirkungen aus dem Praxis.Projekt Lebens.Wert vor. Im Praxisteil beschreiben wir Instrumente, Übungen und Wege, wie sich die Beziehungsqualität ins Qualitätsmanagement integrieren und professionelle Beziehungsgestaltung lernen lässt. Gelingensbedingungen und Tipps zum Projektaufbau geben Hinweise zur Umsetzung im eigenen Unternehmen.



Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Beziehungsqualität professionell gestalten, S. Ackermann / C. Hemmer-Schanze / S. Hepting / S. Juraschek / S. Strothmann

Verlag: Button & Bercker
Ort: Kevelaer
Jahr: 2015
ISBN: 978-3-7666-2243-3
Auflage: 1. Auflage
Preis: 49,95 EUR

Bestellen

Weiterführendes

Projekte:


Weiterführende Veröffentlichungen
Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk