zurück


Eurythmie am Arbeitsplatz - Die soziale Wirksamkeit künstlerischen Tunes - Erfahrungen aus einem Industriebetrieb

M. BraterM. Brater
Prof. Dr. Michael Brater
/ U. BücheleU. Büchele
Ute Büchele
/ H. Herzer


"Es ist schon komisch, was man für Hände, für Arme hat, was man alles falsch machen kann." / "Wenn ich nur meinen eigenen Weg gehe, kann ich nicht mit der Eurythmie zurechtkommen, auch nicht am Arbeitsplatz, das waren meine Erfahrungen." / "So wie die Leute miteinander umgehen, könnte man sagen, das war einfach besser während der Zeit, als Eurythmie war." / "Wenn wir so richtig im Stress sind, habe ich schon manchmal gesagt: Wir gehen hoch und machen eine halbe Stunde Eurythmie."






Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Eurythmie am Arbeitsplatz - Die soziale Wirksamkeit künstlerischen Tunes - Erfahrungen aus einem Industriebetrieb, M. Brater / U. Büchele / H. Herzer

Verlag: Verlag Freies Geistesleben
Ort: Stuttgart
Jahr: 1987
ISBN: 3-7725-0862-6
Preis: 18,50 EUR

Bestellen
Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk