zurück


StartMiUp

Unterstützung für akademische Gründerinnen und Gründer mit Migrationshintergrund


Das Projekt StartMiUp verfolgt im Rahmen des bundesweiten Netzwerkes „Integration durch Qualifizierung“ das Ziel, einen Beitrag zur Verbesserung des Unterstützungsangebotes für akademische Gründerinnen und Gründer mit Migrationshintergrund zu leisten.



Existenzgründerinnen und Existenzgründer mit Migrationshintergrund sind ein bedeutsamer Wirtschaftsfaktor. Einer Untersuchung des BMWi zu Folge werden 30% aller Gründungen von Ausländerinnen und Ausländern unternommen. Die Gründerquote von Migranten liegt um 50% höher als bei Nichtmigranten. Darunter sind viele Gründungen von Akademikerinnen und Akademikern.

Ziel des Projektes StartMiUp ist es, einen Beitrag zur Verbesserung des Unterstützungsangebots für ausländische Gründerinnen und Gründer mit akademischem Hintergrund zu leisten.

Dabei geht das Projekt folgenden Fragen nach:
  • Welche spezifischen Unterstützungsbedarfe haben Gründerinnen und Gründer mit Migrationshintergrund aus dem akademischen Bereich?
  • Über welche spezifischen Kompetenzen verfügen ausländische Gründerinnen und Gründer mit akademischem Hintergrund? Und welche Kompetenzen müssen sie noch entwickeln?
  • Wie können konkrete Unterstützungsangebote für diese Zielgruppe aussehen?
Das Projekt wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales, dem Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Bundesagentur für Arbeit im Rahmen des bundesweiten Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung“ (IQ)“ gefördert und ist Teil des „MigraNet – Landesnetzwerk Bayern im Förderprogramm Integration durch Qualifizierung“.

Die GAB München arbeitet in dem Projekt mit PerformPartner (Koordinator), und GründerRegioM zusammen.


Projektpartner




Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Array

Projektlaufzeit

Januar 2013 bis Dezember 2014

Aktuelles:

  • 15.07.2014:


    Kultursensible Gründungsberatung
    Mehr dazu

Auftraggeber




Bundesministerium für Arbeit und Soziales



Bundesministerium für Bildung und Forschung



Bundesagentur für Arbeit (BA)



Netzwerk „Integration durch Qualifizierung (IQ)“

Projektbeteiligte


Jost Buschmeyer
Dr. Sami Ibrahim

Kontakt aufnehmen

Partner


Download

  • Schulung für Gründungsberater "Beratung und Interkulturalität"
    (PDF, 775,45 kB)
    Herunterladen

Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk