zurück


NAKIF

Neue Anforderungen an Kompetenzen erfahrungsgeleiteten Arbeitens und selbstgesteuerten Lernens bei industriellen Fachkräften


In den beiden Teilprojekten steht die Berufsgruppe der Ingenieure im Mittelpunkt. Die bisherige Universitäts- und FH-Ausbildung bereitet ungenügend auf die veränderte Berufspraxis von Ingenieuren mit ihren vielfältig komplexen, weit über technische Professionalität hinausgehenden Anforderungen vor.



Ausgangsfrage


Welche neuen Anforderungen an Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit bestehen für Ingenieure?
Wie muss sich deren Berufsauffassung und -ausübung verändern?
Welche Wege zum erfahrungsgeleiteten, selbstgesteuerten Erwerb entsprechender Kompetenzen lassen sich entwickeln?


Vorgehensweise


Erurierung zentraler Anforderungsbereiche im Hinblick auf Kooperations- und Kommunikationskompetenz im Arbeitshandeln von Ingenieuren (Federführung: ISF); Identifizierung geeigneter Lernfelder für erfahrungsgeleiteten und selbstgesteuerten Kompetenzerwerb; Entwicklung von Pilot-Umsetzungsmodellen; Erprobung, Optimierung, Verallgemeinerung



Projektpartner

  • Inst. f. Sozialwiss. Forschung (ISF) e.V., München
  • BASF AG, Ludwigshafen
  • BMW AG, Regensburg
  • Lust Antriebstechnik GmbH
  • m+w Zander Facility Engineering und Facility Management, Nürnberg
  • Schneider Automation
  • Service Factory AG, Stuttgart
  • Then Maschinen- und Apparatebau; FH Nürnberg
Assoziierte Partner
  • IG Metall Abt. Berufsbildung
  • VBM/VBW - Verband der bayerischen Metall- und Elektroindustrie
  • Vereinigung der bayerischen Wirtschaft
  • VDMA - Verband des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus
  • ZVEI - Zentralverband der Elektro- und Elektronikindustrie e.V.



Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Projektlaufzeit

November 2000 bis Oktober 2003

Finanzierung

  • Öffentliche Mittel des BMBF
  • Querfinanzierung der beteiligten Firmen
  • Eigenanteil

Das Projekt NAKIF besteht aus den Teilprojekten NAKIF-koop und NAKIF-tele.

Projektbeteiligte


Hans G. Bauer
Rolf Lang
Claudia Munz

Kontakt aufnehmen

Partner


Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk