zurück


Kunst als Handeln - Handeln als Kunst

M. BraterM. Brater
Prof. Dr. Michael Brater
/ S. Freygarten / E. Rahmann / M. RainerM. Rainer
Marlies Rainer


Was die Arbeitswelt und Berufsbildung von Künstlern lernen können. Band 4 der GAB Reihe beim W. Bertelsmann Verlag: Beiträge zu Arbeit - Lernen - Persönlichkeitsentwicklung



Wie kommt die berufliche Bildung dazu, sich mit "künstlerischem Handeln" zu beschäftigen?

Künstler tun offenbar schon lange, was man in der Arbeitswelt erst lernen muss. Das ist der Grund, warum wir uns in diesem Buch, das in einer berufspädagogischen Reihe erscheint, ausführlich und empirisch basiert ...

Arbeit in Fertigung und Dienstleistungen heißt heute oft, offene, kaum überschaubare Situationen einzuschätzen, abzuwägen und zu entscheiden. Dies mit Hilfe rationaler Modelle steuern oder 'berechnen' zu können, erweist sich als Illusion. Arbeit erfordert ein Vorgehen, wie es sich bei Künstlern findet. Dieses 'künstlerische Handeln' wird im Buch auf der Grundlage von Interviews mit praktizierenden Künstlern analysiert. Es wird gezeigt, was diese künstlerische Vorgehensweise für die betriebliche Arbeit bringt und wie man sie in der beruflichen Aus- und Weiterbildung lernen kann.
Das Buch richtet sich an Akteure in der Aus- und Weiterbildung und an Personalverantwortliche.



Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Kunst als Handeln - Handeln als Kunst, M. Brater / S. Freygarten / E. Rahmann / M. Rainer

Verlag: wbv W. Bertelsmann Verlag
Ort: Bielefeld
Jahr: 2011
ISBN: 978-3763948444
Auflage: 1. Auflage
Sprache: Deutsch
Preis: 32,90 EUR

Downloads

  • 2011 | Rezension zum Buch "Kunst als Handeln - Handeln als Kunst" von M. Brater et. al.(2011)
    (PDF, 34,82 kB)
    Herunterladen
  • Inhaltsverzeichnis zu: Kunst als Handeln - Handeln als Kunst
    (PDF, 233,01 kB)
    Herunterladen

Bestellen
Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk