GAB Verfahren Dieser Artikel stammt aus dem Bereich GAB Verfahren. Wenn Sie mehr Informationen aus diesem Themengebiet wünschen, klicken Sie hier, um auf die Startseite des Bereichs GAB Verfahren zu wechseln.
zurück


Einheitliche Prüfstandards und Weiterbildungskonzept für die Heimaufsicht in Bayern


Entwicklung des neuen Prüfstandards für die Heimaufsicht in Bayern sowie Erarbeitung eines Weiterbildungskonzepts für die 480 Prüferinnen und Prüfer der Heimaufsichtsbehörden.



Was soll erreicht werden?


Zusammen mit der Schaffung des Bayerischen Wohn- und Pflegegesetzes (Arbeitstitel) will das StMAS neben der Qualität der Pflege in den Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe auch die Qualität der Heimaufsichtsbehörden weiter stärken und einen einheitlichen Prüfstandard entwickeln. In dem Zusammenhang erteilt das StMAS der GAB München den Auftrag zur Entwicklung eines Prüfleitfadens und eines Weiterbildungskonzepts für die Heimaufsicht in Bayern.
Bei der Entwicklung des Prüfleitfadens für die Heimaufsicht legt das Ministerium besonderen Wert auf die Berücksichtigung der Beziehungsqualität neben den klassischen Qualitätsdimensionen Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität. Gleichzeitig soll ein eigenständiger, landesweit einheitlicher Prüfstandard bei der Heimaufsicht entstehen.
Gegenstand des Weiterbildungskonzepts ist die Qualifizierung der 480 Prüfer und Prüferinnen der Heimaufsichtsbehörden zu Auditoren / Qualitätsmanagementbeauftragten SocialCert. Die SocialCert GmbH ist Zertifizierungsstelle für soziale und pädagogische Dienstleistungen und Organisationen in Europa. Die Prüfer sollen in die Lage versetzt werden, die tatsächlich umgesetzte Qualität in den Einrichtungen und die Wirksamkeit von unterschiedlichen Qualitätsmanagementsystemen einschätzen zu können. Dazu müssen neben den ordnungsrechtlichen auch alle anderen Qualitätsaspekte berücksichtigt werden, die der Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner dienen. Ebenso soll die Beratungsfunktion der Prüfer ausgebaut und gestärkt werden.



Volltextsuche
Letzte Suchergebnisse

Beschränke die Suche auf Inhalte, die mit den folgenden Schlagworten gekennzeichnet sind:


Array

Projektlaufzeit

Bis 2008

Auftraggeber




Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Frauen (StMAS)

Projektbeteiligte


Dr. Stefan Ackermann
Anna Maurus

Kontakt aufnehmen

Veröffentlichungen


Der entwickelte Prüfleitfaden kann hier heruntergeladen werden.
Impressum | AGB | Datenschutzrichtlinie | © GAB München | Web-Design: Piktoresk